Über mich

30 Jahre Erfahrung mit Jin Shin Jyutsu

30 Jahre Erfahrung mit Jin Shin Jyutsu

Ich bin Heilpraktikerin und Schülerin von Mary Burmeister. Seit über drei Jahrzehnten arbeite ich mit viel Freude und Erfolg in meiner Praxis mit Jin Shin Jyutsu. Außerdem gebe ich in Seminaren die „Kunst zur Selbsthilfe“, wie die Japaner Jin Shin Jyutsu nennen, weiter.

Meine Gedanken zu Jin Shin Jyutsu

Die klugen Asiaten – in diesem Fall die Japaner – haben schon vor mehreren tausend Jahren herausgefunden, dass Aufbau, Struktur und Funktionen des menschlichen Körpers einer festen Energie-Ordnung unterliegen, wie überhaupt alle Lebensfunktionen.

Erst wenn diese Ordnung durch innere und äußere Einflüsse gestört wird, wird auch die Funktion behindert und die ersten Anzeichen von Unwohlsein treten auf.

Funktionen wieder herstellen

Mit Hilfe unserer beiden energiebegabten Hände, die man als Transformatoren kosmischer Energie bezeichnen kann, können wir nun an uns selber oder an anderen diese Energieordnung und damit die gestörte Funktion wieder herstellen – Jin Shin Jyutsu.

Für mich ganz unbestreitbar steht hinter dieser KUNST, wie die Japaner JIN SHIN JYUTSU nennen, eine unermessliche Größe, ein Angebot an uns, mit den Kräften zu arbeiten, die so reichlich in uns und um uns zur Verfügung stehen.

30 Jahre Erfahrung

30 Jahre Erfahrung mit Jin Shin Jyutsu – in intensiver Auseinandersetzung und Arbeit mit dieser Kunst – haben mir immer wieder gezeigt, dass diese Dimension „energetischer“ oder „kosmischer Kunst“ nicht mit dem Verstand erfasst oder mit Instrumenten gemessen werden kann.

Man muss damit leben und arbeiten, um zu erfahren, dass man mit Hilfe von körpereigener Energie die verlorengegangene oder gestörte Balance im Körper wiederherstellen und eine tiefgreifende Harmonie erlangen kann, die eine innere Wandlung und Erweiterung aller seelisch-geistigen Räume nach sich zieht, von der wir nicht einmal etwas geahnt haben.


Rufen Sie mich an

Rufen Sie mich an, damit wir alle offenen Fragen in einem persönlichen Gespräch klären können.

Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus einem Gespräch. Es handelt sich um eine spontane Aufnahme. Bild- und Tonqualität schwanken, weil auf jegliche Inszenierungstechnik verzichtet wurde. Wir bitten Sie, dies nachzusehen und sich vielmehr an dieser authentischen Momentaufnahme zu erfreuen.

https://vimeo.com/181627148Video can’t be loaded: Gunne von Richthofen (https://vimeo.com/181627148)